Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


#fredwagner – das Interviewformat für die Versicherungsbranche

Wissenschaft trifft auf Praxis: #fredwagner ist ein neues Videoformat, in dem Trends und Themen aus der Versicherungsbranche diskutiert und analysiert werden. Prof. Dr. Fred Wagner, Professor für Versicherungsbetriebslehre an der Universität Leipzig, interviewt darin monatlich Topmanager und hochkarätige Vertreter aus Politik und Verwaltung.

Als unabhängiger Wissenschaftler befragt Prof. Wagner seine Gäste zu aktuellen Brennpunktthemen, Herausforderungen, Lösungsansätzen und Visionen vor allem in der Assekuranz, aber auch in angrenzenden Branchen – und hakt dabei auch kritisch nach. ConVista ist Sponsor des Live-on-Tape-Formats, das unter http://www.insurance-tv.de/ zu sehen ist.

 

Folge 15

#fredwagner: Die Versicherungswirtschaft zwischen Sachbearbeitern und Prozessautomatisierung. Wie wirkt die Digitalisierung auf das Personalmanagement?

In der fünfzehnten Folge des Videomagazins ist Dr. Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungsgruppe und Vorsitzender des Arbeitgeberverbands der Versicherungsunternehmen Deutschlands (AGV), zu Gast bei Prof. Dr. Fred Wagner. Das aktuelle Thema: die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf das Personalmanagement.

Folge 14

#fredwagner: Über Geschäftsmodellperspektiven und Kultur-transformation in der Versicherungswirtschaft

Welche Rituale haben die Versicherungen in der Vergangenheit gepflegt? Was muss daran geändert werden? Und wie wandeln sich die Geschäftsmodelle in der Branche? In der 14. Folge des Videomagazins steht Dr. Alexander Vollert, Vorstandsvorsitzender der AXA Konzern AG, seinem Gastgeber Prof. Dr. Fred Wagner Rede und Antwort.

Folge 13

#fredwagner: Ziele und kundenzentrierte Geschäftsmodelle der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe

Wie ist die Wahrnehmung der W&W? Was sind die Ziele für die Zukunft? Und wie geht der Konzern mit der Digitalisierung um?
Diesmal ist Thomas Bischof, Vorstandsvorsitzender der Württembergische Versicherung AG und Württembergische Lebensversicherung AG, Interviewpartner in der aktuellen Ausgabe des Videomagazins.

Folge 12

#fredwagner: Über erfolgreiche Insurtechs und digitale Versicherungslösungen

In der zwölften Folge des Videomagazins spricht Prof. Dr. Fred Wagner mit Robin von Hein, Gründer und CEO von simplesurance, einem voll automatisierten E-Commerce-Cross-Selling-Verfahren an der Schnittstelle zwischen traditioneller Versicherungswirtschaft, moderner Online-Welt und stationärem Handel. Was ist das Geschäftsmodell von simplesurance? Wie entstand die Idee zur Gründung des Start-ups? Und was sind die Pläne für die kommenden Jahre?

Folge 11

#fredwagner: Lebensversicherungen und Vermittlerprovisionen – wie man Kunden gerecht wird

In Folge 11 des Videomagazins spricht Prof. Dr. Fred Wagner mit Axel Kleinlein, Vorstandssprecher vom Bund der Versicherten (BdV) und diskutiert mit ihm über undurchsichtige Lebensversicherungen, intransparente Kommunikations seitens der Versicherungsunternehmen und die Frage, ob ein Provisionsdeckel für Versicherungsvermittler sinnvoll ist.

Folge 10

#fredwagner: Kfz-Versicherungen und Mobilitätsdienstleistungen – Entwicklungslinien eines Marktführers in der Assekuranz

In der zehnten Folge von #fredwagner gibt es wieder einen hochkarätigen Gesprächspartner: Klaus-Jürgen Heitmann, Sprecher des Vorstands der HUK Coburg Versicherungsgruppe. Er steht Gastgeber Prof. Dr. Fred Wagner, Professor für Versicherungsbetriebslehre an der Universität Leipzig, Rede und Antwort.

 

Folge 9

#fredwagner: Status-quo und Perspektiven der öffentlichen Versicherer am Beispiel der Provinzial Rheinland

In der neunten Folge des Videomagazins spricht Prof. Dr. Fred Wagner mit Patric Fedlmeier, Vorstandsvorsitzender der Provinzial Rheinland. Warum gibt es bei den öffentlichen Versicherern in der Lebensversicherung einen Rückgang des Neugeschäfts? Schafft das Regionalprinzip wirklich Kundennähe? Und wie ist es um die Fusion mit der Provinzial NordWest bestellt?

Folge 8

#fredwagner: KI-Experte Christopher Blaschke spricht über Risiken und Potentiale der Künstlichen Intelligenz in der Versicherungsbranche.

In dieser Folge spricht Prof. Dr. Fred Wagner mit Christopher Blaschke, Managing Director und Founder der Kendaxa Group, über dein Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Versicherungsbranche. Wo und wie können Versicherer Künstliche Intelligenz (KI) sinnvoll einsetzen? Schafft sich die Branche ab, wenn sie sie nutzt – oder wenn sie sie nicht nutzt? Und wie funktioniert KI überhaupt?

Folge 7

#fredwagner: Wir sind zu viele – Michael H. Heinz (BKV) über die Zukunft des Versicherungsvertriebs

In dieser Folge spricht Prof. Dr. Fred Wagner mit Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK), über den schlechten Leumund, Waffengleichheit und die Zukunft des Versicherungsvertriebs.

Folge 6

#fredwagner: Über das Image, Regulierungsprobleme und „Sonderlocken“ der Versicherungswirtschaft

In Folge 6 diskutiert Prof. Dr. Fred Wagner mit Dr. Wolfgang Weiler, Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft, über das Image der Versicherungswirtschaft und die zukünftige Rolle der Assekuranz.

Folge 5

#fredwagner: Regulierung und Versicherungsaufsicht – wo stehen wir und wo geht die Reise hin?

In der fünften Folge des Videomagazins gibt Dr. Frank Grund, Exekutivdirektor der Versicherungsaufsicht bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ein Interview über Solvency II und die Regulierungsperspektiven für 2018.

Folge 4

#fredwagner: Private Krankenversicherungen – ihre Rolle und ihre Herausforderungen

In Folge 4 diskutieren Prof. Dr. Fred Wagner und Uwe Laue, Vorstandsvorsitzender der Debeka-Versicherungsgruppe und Vorsitzender des Vorstands des Verbands der Privaten Krankenversicherungen, über die Rolle der Privaten Krankenversicherung (PKV) im deutschen Gesundheitssystem.

Folge 3

#fredwagner: Pro und Contra Provisionen – hängt die Beratungsqualität von der Vermittlervergütung ab?



In der dritten Folge diskutiert Prof. Dr. Fred Wagner mit Rita Reichard, Rechtsanwältin der Verbraucherzentrale NRW e.V. und Referentin für Versicherungsrecht, und Martin Gräfer, Vorstand Versicherungsgruppe die Bayerische, über die Frage, was die Vermittlungsvergütung von Versicherungsvertretern mit der Beratungsqualität zu tun hat.

Folge 2

#fredwagner – Wie teuer ist Solvency II für einen mittelständischen Versicherer?

In dieser Folge diskutieren Prof. Dr. Fred Wagner und Herr Rainer M. Jacobus, Vorsitzender der Vorstände der Ideal Versicherung AG, die Auswirkungen von Solvency II im Mittelstand.

Folge 1

#fredwagner – wie die Ottonova AG die PKV revolutionieren möchte.

Zum Auftakt gibt Herr Karl-Heinz Naumann, CIO und COO von Ottonova, ein Interview über das Geschäftsmodell des neuen digitalen privaten Krankenversicherers.